Power Engineering oder Power Systems Engineering, wie wir es heute kennen, umfasst den gesamten Prozess der Stromerzeugung und -übertragung. Auch funktioniert es zur Verteilung und Nutzung von elektrischen Strom- und Elektrogeräten. Die Metallschläuche für die Energietechnik sind heutzutage unverzichtbar.

Metallschläuche für die Energietechnik

Platinflex entwickelt eine breite Palette von Produkten, die derzeit in verschiedenen Bereichen der alternativen und erneuerbaren Energien eingesetzt werden. Heute verbessert sich der Gebrauch von Tag zu Tag, insbesondere in den folgenden Bereichen:

Power Engineering
Power engineering
Platinflex Produkte verwendet in:
  • Solarplatten arbeiten wie Flexible Gelenke. Sie verbinden sich untereinander und mit den Rohrleitungen der Solaranlage. Darüber hinaus sind diese Metallschläuche flexibel und dienen zum Transport von heißem und kaltem Wasser zwischen den Solarthermieanlagen und können extreme Wärmeausdehnungen tolerieren.
  • Windkraftanlagen für eine komplette Bewegungs- und Steuerungslösung zur Vermeidung von Leckagen oder Bruch durch Ermüdung. Diese von Platinflex hergestellten Metallschläuche unterstützen die Stromerzeugung durch ihre Zuverlässigkeit. Außerdem reduzieren sie effektiv Produktionsausfallzeiten und vermindern Risiken.
  • Wasserkrafterzeugungals Hochleistungs-Metallschläuche an Pumpenantrieben an den Wasserkraftwerken mit sehr hohem Arbeitsdruck. Diese Schläuche sind in der Lage, hohen Drücken und Rohrbeanspruchungen zu widerstehen.
  • BioEnergie Generationdurch die Verwendung des richtigen Schlauchs, um die Anforderungen an Festigkeit, Flexibilität und Umweltschutz zu erfüllen. Auch diese flexiblen Metallschläuche dienen zur Verbindung der Kommutatoren.
  • Geothermie-Stationen wo diese metallischen Schlauchleitungen für den sekundären Schutz von Dampf benötigt. Sie benutzen auch als Soaker Schläuche, um den Boden nass zu halten, wo es natürlich trocken ist.