Flexibler Metallschlauch

Metallschlauch

Flexibler Metallschlauch

Platinflex ist ein führender Hersteller von gewellten Metallschläuchen und Geflechtprodukten. Gegründet im Jahr 2010,

Platinflex war von Anfang an ein Pionier und ist auch heute noch führend in der Entwicklung und Herstellung von flexiblen Metallschläuchen.

Der gewellte Metallschlauch aus Edelstahl wurde speziell entwickelt, um mehrere Ziele bei der Planung von Rohrleitungen zu erreichen. Dazu gehören die Absorption von Vibrationen, der Betrieb unter Vakuum, der Umgang mit extremen Temperaturen, die Unterdrückung von Geräuschübertragungen durch starre Rohre, die Anpassung an Hin- und Herbewegungen, der effektive Betrieb unter hohem Druck und die Anpassung oder Korrektur von Ausrichtungsfehlern.

Wir bieten eines der umfangreichsten Sortimente an Metallschläuchen für eine Vielzahl von Designanforderungen. Die Metallschläuche der Marke PLATİNFLEX sind mechanisch oder mechanisch geformt, aus Edelstahl und erfüllen die Anforderungen an Flexibilität und Lebensdauer.

Warum sollten flexible Metallschläuche verwendet werden?

  • Widerstandsfähig gegen niedrige und/oder hohe Temperaturen.
  • Auch bei Vakuumanwendungen bietet es maximale Dichtheitssicherheit bei Gasen unter hohem Druck.
  • Trotz Ozoneinwirkung oder anderer klimatischer Bedingungen sind keine Anzeichen von Abnutzung an der Anwendung zu erkennen.
  • Dank seines Metallmaterials ist er sehr sicher.
  • Sein größerer Innendurchmesser ermöglicht die Durchführung von kurzzeitigen Druckanwendungen.
  • Dank der bereits gefertigten Elemente lassen sich im Vergleich zu gefälschten Linien Einsparungen bei den Montagekosten erzielen.
  • Es hat eine perfekte chemische Beständigkeit auch bei hohen Temperaturen.
  • Sie verhindert Vibrationen und Dehnungen in den Verbindungen.

Warum Flexibilität?

Die Flexibilität des gewellten Metallschlauchs ergibt sich aus der Biegung der Metallwellungen. Die Lebensdauer hängt von der Stärke der Biegung, der Temperatur, den korrosiven Bedingungen, dem Druck und den Vibrationen ab, denen der Schlauch ausgesetzt ist. Wenn der gewellte Metallschlauch nicht festgehalten wird, dehnt er sich aus, wenn er einem erhöhten Innendruck ausgesetzt ist. Die Rückhaltung erfolgt durch eine geflochtene Umhüllung, die aus einem röhrenförmigen Mantel aus geflochtenen Metalldrähten besteht, der eng über den gewellten Metallschlauch gezogen und an beiden Enden befestigt wird. Die Biegsamkeit und Flexibilität des gewellten Metallschlauchs wird durch die Drahtumflechtung nicht nennenswert beeinträchtigt.